Studentenwerk Halle

News

MDV-Semesterticketinhaber:innen haben vom 13. bis 26. September 2021 beinahe deutschlandweit freie Fahrt im Nahverkehr

Der Mitteldeutsche Verkehrsvberbund (MDV) beteiligt sich an der VDV-Aktion "Deutschland Abo-Upgrade" und ermöglicht es damit allen Studierenden, die ein MDV-Semesterticket besitzen, vom 13. bis 26. September 2021 fast deutschlandweit ohne zusätzliche Kosten den Nahverkehr mit Bus und Bahn zu nutzen.

Wie funktioniert das?

Um am Abo-Upgrade teilzunehmen, müssen sich die Studierenden, die ein MDV-Semesterticket haben (Studierende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und der Hochschule Merseburg), einmalig auf der Website von #BesserWeiter registrieren (https://www.besserweiter.de/abo-upgrade.html#lpregister) und erhalten im Anschluss das Abo-Upgrade als Ticket via E-Mail zugesandt.
In Kombination mit dem gültigen Semesterticket können sie damit im Aktionszeitraum vom 13. bis 26. September 2021 ohne zusätzliche Kosten über 95 % der bundesweiten Nahverkehrsangebote nutzen.

Wo gilt das Angebot?

Wo und in welchen Verkehrsmitteln das Angebot gilt, ist in der Karte unter https://www.besserweiter.de/abo-upgrade.html#upgrade-map dargestellt.

Und Corona?

Die Aktion "Deutschland Abo-Upgrade" gilt natürlich nur, wenn aktuellen Pandemieentwicklungen dies zulassen. Dafür müssen sich die Fahrgäste selbständig vor Fahrtantritt vor Ort über die geltenden Corona-Regelungen in Bezug auf die Bus- und Bahnnutzung informieren.

Alle Informationen findet Ihr unter https://www.besserweiter.de/abo-upgrade

BAföG-Wiederholungsantrag stellen

Ihr seid BAföG-Empfänger? Dann solltet Ihr jetzt Euren Wiederholungsantrag stellen, damit Ihr ab dem kommenden Wintersemester unterbrechungsfrei Eure BAföG-Zahlungen weiter erhaltet.

Nie wieder Euer Lieblingsessen verpassen!

YUMMY - Your Useful Mensa MemorY: Einfach eine Erinnerung für Eure Lieblingsessen anlegen und bequem per E-Mail informiert werden, wenn diese in Euren Lieblingsmensen angeboten werden. www.meine-mensa.de