Studentenwerk Halle

News

Zutritt für Geimpfte und Genese in Cafebars und Mensen in Halle

Ab Freitag, 05. November 2021, gilt für die Stadt Halle die uneingeschränkte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt. Aus diesem Grund wird ab einschließlich 05.11.2021 nur noch geimpften oder genesenen Personen der Zutritt zu den Mensen und Cafebars in Halle gewährt. Als Nachweis muss entweder ein gültiges Impfzertifikat oder Genesenenzertifikat vorgelegt werden. Dies gilt nicht für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres. Die bisher geltenden Hygienemaßnahmen bleiben wie bisher bestehen.

Personen, die ein Testzertifikat eines Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24h) nachweisen, ist der Zugang zu den Einrichtungen der Hochschulgastronomie möglich. Schnelltests vor Ort sind nicht möglich.

Betroffen von den Maßnahmen sind folgende Einrichtungen:

Die Mensa Burg wird vorerst geschlossen. In der Cafebar am Steintor wird der Betrieb auf To-Go umgestellt.

Informationen zu den corona-bedingten Hilfen, Änderungen und Einschränkungen Eures Studentenwerkes

veganfreundliche Harzmensa

Eure Harzmensa gehört seit 2016 zu den veganfreundlichsten Mensen Deutschlands. Lest hier mehr.

BAföG-Wiederholungsantrag stellen

Ihr seid BAföG-Empfänger? Dann solltet Ihr jetzt Euren Wiederholungsantrag stellen, damit Ihr ab dem kommenden Wintersemester unterbrechungsfrei Eure BAföG-Zahlungen weiter erhaltet.

30 Jahre Studentenwerke Ost

Nie wieder Euer Lieblingsessen verpassen!

YUMMY - Your Useful Mensa MemorY: Einfach eine Erinnerung für Eure Lieblingsessen anlegen und bequem per E-Mail informiert werden, wenn diese in Euren Lieblingsmensen angeboten werden. www.meine-mensa.de